Cyber-Security

Durch die Vernetzung und Digitalisierung entstehen Risiken für kleine und mitelständische Unternehmen.
Wie sieht der Status der Cyber-Security in Ihrem Unternehmen (KMU) aus?

Mit dem Ergebnis des  webbasierenden Tool VdS Quick-Check verschaffen Sie sich in einem Selbstcheck ersten Eindruck über den Status der CyberSecurity in Ihrem Unternehmen.
Der 20 min. dauernde  Fragenkatalog deckt die Bereiche Organisation, Technik, Prävention und Management ab.
Anschließend beauftragen Sie uns als VdS-anerkannter Berater für Cyber-Security.
Wir machen Sie fit, damit Sie die Anforderungen der Richtlinie VdS 3473 erfüllen.

Von November 2015 bis November 2019 verfügte die Klaus Mönikes Unternehmensberatung für Datenschutz und Datensicherheit die VdS- Zertifizierung als Berater für IT-Cyber-Security, Zertifikat ITB 00031. VdS-anerkannte Berater sind erfahrene IT-Experten, die ihre Qualifikation gegenüber VdS, einer der weltweit renommiertesten Zertifizierungsstellen für Unternehmenssicherheit, nachgewiesen haben.

Die VdS-Zertifizierung bestätigt, das Ihre Cyber-Security vollumfänglich den Anforderungen entspricht und Ihr Unternehmen angemessen vor den wichtigsten Cyber Gefahren geschützt ist. VdS-zertifizierte Cyber-Security erzeugt ein hohes Vertrauen bei Kunden und Partnern und ist ein Wettbewerbsvorteil. Versicherer erstellen Ihnen ein günstiges Angebot bei der Deckung von Cyber-Versicherungsschäden.

Die werbliche Listung auf den Seiten der VdS haben wir aus Kostengründen eingestellt.