Datenschutzaudit

Es lohnt sich für Unternehmen immer, eine erfolgreiche Zertifizierung als ein Sprungbrett für eine verbesserte Marktposition im Wettbewerb zu begreifen. Das Datenschutzsiegel zeigt Auftraggebern sofort an, dass das zertifizierte Unternehmen als in Sachen Datenschutz zuverlässig ist.
Bei der Bestandsaufnahme erfolgt die Prüfung der internen Strukturen. Dies kann zur Vorbereitung einer Qualifizierung oder externen Auditierung durch Dritte verwendet werden. Hierbei überprüfen wir Ihr Datenschutzkonzept oder einzelne Prozesse, u.a.

  • Kontrolle der IT-Infrastruktur (IT-Check)
  • Durchführung von freiwilligem Datenschutzaudit gemäß § 9a BDSG
  • Kontrolle der Zugriffsschutz es (Berechtigungsmanagement mit 8MAN gem. Anlage zu §9 Nr. 3 BDSG)
  • Kontrolle der Auftragsdatenverarbeitung § 11 BDSG i. V. m. Anlage zu § 9 Nr. 6 BDSG
  • Kontrolle des datenschutzgerechten Internetauftritts

Nach einem erfolgreichem Audit zur Kontrolle der Auftragsdatenverarbeitung § 11 BDSG durch die
privsec Unternehmensberatung erteilt die Datenschutz Zertifizierungs-Gesellschaft GmbH das Datenschutzsiegel.

Unternehmen, die Daten für verantwortliche Stellen im Auftrag verarbeiten und belegen somit die Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit von Dienstleistern im Datenschutz.

Links zu DSZ, LDI-Befürwortung, Link zum DS-Standard