Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wenn Sie sich zur Kontaktaufnahme per E-Mail an uns wenden, werden Ihre Daten natürlich vertraulich behandelt. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Beantwortung verwendet, sofern Sie selbst nicht andere Wünsche äußern und diese realisiert werden können. Wir weisen Sie darauf hin, dass der Schutz von Informationen für die Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.
Anfragen für Auskünfte oder Widersprüche an: klaus.moenikes (at) privsec (dot) de

Die Klaus Mönikes Unternehmensberatung für Datenschutz und Datensicherheit respektiert generell Ihre Privatsphäre und behandelt Ihre personenbezogenen Daten mit höchster Sorgfalt. Wir sehen es als Verpflichtung an, modernes Datenschutzrecht umzusetzen. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie nach Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch unserer Website www.privsec.de erfassen und wie wir diese Daten verarbeiten.

Verantwortlicher: Klaus Mönikes, aktuelle Kontaktdaten der Priv§ec finden Sie im Impressum

Die Benennung eines Datenschutzbeauftragten nach § 38 BDSG i. V. m. § 37 DSGVO ist nicht erforderlich.

Wir nutzen keine personenbezogene Daten, die durch den Besuch unseres Internetauftritts entstehen. Daten, die von unserem Provider ggf. automatisch gespeichert werden, werden durch uns nicht ausgewertet.

Priv§ec bzw. unser Provider erhebt und verarbeitet allgemeinen Besucherinformationen nach Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, die notwendig sind, um Ihnen die Website anzuzeigen. Dafür setzen wir auf Ihrem Gerät einen Session-Cookie.

Daten über die Nutzung unserer Website und den Besucherverkehr, werden ggf.  Daten von unserem Provider automatiert erhoben (IP, Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem, Spracheinstellungen, Gerätetyp, besuchte Seiten und die Zeiten Ihrer Besuche, die für den Zugriff auf unsere Seite verwendeten Links, auf unserer Website verwendete Links, die auf externe Websites verweisen, heruntergeladene Dateien und weitere Informationen, wie Bildschirmauflösung und Geschwindigkeit der Website) und nach Beendigung der Session gelöscht.

Wir können, wenn wir es wollen, ohne Personenbezug analysieren, wie viele Besucher unsere Website hat, welche unserer Webseiten besucht werden und woher die Besucher kommen. Mit diesen Informationen könnten wir die Website datenschutzfreundlich analysieren und verbessern. Diese Statistiken würden dann ausschließlich der Verbesserung unserer Website dienen.

Sofern Sie mit uns in Kontakt (Telefon, E-Mail, Brief, etc…) treten, verwenden die erhoben Daten einzig und allein für diejenigen Zwecke, für die wir die Daten erhalten haben. Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Die Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, werden zur Beantwortung einer Anfrage verarbeitet und zu einer Kontaktaufnahme genutzt.

Wir bieten keinen automatisierten Newsletter an. Wir geben die von uns erhobenen Daten in keiner Weise an Dritte weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Wir verwenden auf unserer Website z. Zt. noch keine Verschlüsselung. Durch die fehlende Verschlüsselung wird der Datenverkehr zwischen Ihnen und den Webservern lesbar, so dass Außenstehende ggf. einen Zugriff darauf haben. Dadurch, dass Sie keine personenbezogenen Daten auf unserer Webseite eingeben können, ist das Risiko der verletzung personenbezogener Daten bei der Übertragung als sehr gering einzustufen. Wir arbeiten daran, eine Transportverschlüsselung einzubauen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Schutz von Informationen für die Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

Nach der DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, etc. Wir können jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, die auf unserer Website bekannt gegeben werden (Art. 15-22 DSGVO)

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen, www.lfd.niedersachsen.de. Sie können auch jede andere Aufsichtsbehörde anfragen.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unseren Dienstleistungen können Sie sich an Klaus Mönikes wenden. Sie erreichen uns mit den Kontaktdaten des Impressums. Anfragen für Auskünfte oder Widersprüche an: klaus.moenikes (at) privsec (dot) de.

Stand: V02_08.08.2018